Bleib doch zum Frühstück

von Ray Cooney und Gene Stone

Inhalt:

Luise ist 17, unbekümmert, chaotisch, frech und hochschwanger.
Nach einem Streit in ihrer Wohngemeinschaft klopft sie - total frustriert - beim Nachbarn Herrn Huber an.
Dieser ist um einiges älter, alleinstehend und führt ein unbeschwertes, strukturiertes Dasein.

Luise weiß was sie will.
Sie braucht JETZT sofort jemanden zum Reden und Geld.

Er hingegen braucht sein Abendessen und seine Ruhe.
Als Herr Huber die Tür öffnet, ahnt er noch nicht, welches Bollwerk an Energie sein Leben komplett umkrempeln wird...


Mitwirkende und Team:

Luisa Anja Troppmair
Bruno Robert Egger
Regie Thomas Strolz
Souffleuse Jasmin Watzlawek
Technik Daniel & Marku Stocker
Ton Roland Egger
Bühnenbau Wolfgang Scheiber & Team
Grafik Pascal Mautner


Wir freuen uns darauf euch zahlreich begrüßen zu dürfen!

 

Termine

Samstag, 10.09.2022 Sonntag, 11.09.2022
Samstag, 17.09.2022 Sonntag, 18.09.2022

Beginn jeweils um 19:30 Uhr im Pater Gapp Jugendhaus, Wattens

 

Eintritt

Erwachsene €14,-, Gruppen €10,-

Vorverkauf

telefonisch: +43 664 837 00 08
georg.aichner@gw-world.com
oder
hier auf unserer Website