Das Lied vom Wildschütz Jennerwein

Das Lied vom Wildschütz Jennerwein

Eine Wildererposse mit Musik
von Georg Maier

     

Eine Dorfbühne probt ein Stück über den Wildschützen Jennerwein.
Nepomuk Hupfauf, Gastwirt und Spielleiter, rauft sich die Haare:

Die Spieler und der mitwirkende örtliche Gesangsverein haben mehr das
versprochene Freibier und ihre persönliche Händel im Sinn als die Kunst.

Brisanz kommt ins Spiel, als die Hauptakteure des Stückes, auch im wirklichen
Leben Kontrahenten, während der Proben immer mehr aneinandergeraten.

Der Konflikt zwischen den beiden droht zu eskalieren.
Wiederholen sich die tragischen Ereignisse von damals?

Der Zuschauer wartet gebannt auf die Auslösung und kann trotzdem nicht umhin,
sich der kantigen Typen und urkomischen Situationen wegen köstlich zu amüsieren...

Vorstellungen:
Samstag    3.5.2014       Freitag   16.5.2014
Samstag  10.5.2014       Sonntag 18.5.2014
Sonntag  11.5.2014       Samstag 24.5.2014

Pater Gapp Jugendhaus, Wattens
jeweils 20:00 Uhr

Fotos von der Premiere finden sie  >>>hier<<<
Weitere Informationen entnehmen sie bitte unserem >>> flyer <<<

Ein tolles Video von der Premiere finden sie auf www.theaterverbandtirol.at/mediathek/rzYHOLx1pfo oder auf youtube unter

"Das Lied vom Wildschütz Jennerwein"

Die ORF-Radio Tirol Theaterkritiker haben unser Stück mit der ausgezeichneten Note 1,6 bewertet. Den Bericht dazu finden sie auf  http://tirol.orf.at/radio/stories/2646619/